Feuerwehr Lörrach Feuerwehr Lörrach Feuerwehr Lörrach

Einsätze

Technische Hilfe   mehr ...
Brandeinsatz   mehr ...
Amtshilfe   mehr ...
Brandeinsatz   mehr ...
Technische Hilfe   mehr ...

Webcam Lörrach

Webcam der Stadt Lörrach

Wetterwarnung DWD

© Deutscher Wetterdienst, Offenbach (DWD)

Anmeldung

Nur für aktive Mitglieder der Feuerwehr Lörrach.

Der Zugang kann via Mail an das Webteam (Kontakt) beantragt werden.



Nächste Termine

  • 28.11. um 20:00 Uhr
    Abt. Lörrach Löschzug 4 Zugübung
  • 01.12. um 19:30 Uhr
    Abt. Hauingen Abteilungsversammlung
  • 04.12. um 20:00 Uhr
    Abt. Ausschuss Lörrach
  • 07.12. um 20:00 Uhr
    Gefahrgutzug Weihnachtsfeier
  • 08.12. um 20:00 Uhr
    Abt. Lörrach Löschzug 2 Kleinalarm
  • Alle anzeigen...
Sicherheitstipps für Weihnachten

Es ist gute Tradition die Wohnung festlich mit Adventskranz und Tannenbaum weihnachtlich zu schmücken. Dabei werden echte Kerzen mit ihrem heimeligen Licht immer noch anstelle von elektrischen Kerzen verwendet.

Leider reicht schon ein kurzer Moment der Unachtsamkeit und der Andventskranz oder der Weihnachtsbaum steht in Flammen. Die in der warmen Wohnung getrockneten Tannenzweige entzünden sich sehr schnell.

Folgende Tipps helfen Ihnen für einen sicheren Umgang mit dem Feuer:

  • Lassen Sie brennende Kerze nie unbeaufsichtig, auch nicht für einen kurzen Moment.
  • Löschen Sie die Kerzen beim Verlassen des Raumes.
  • Halten Sie einen seitlichen Mindestabstand von 30cm zu allen brennbaren Gegenständen ein (z.B. Vorhänge, Holzverkleidungen, Sofa, ...).
  • Sorgen Sie für einen festen und sicheren Stand des Weihnachtsbaumes und füllen Sie den Ständer mit Wasser.
  • Verwenden Sie für die Adventskränze keine brennbaren Kerzenhalter und tauschen Sie niedergebrannte Kerzen rechtzeitig aus.
  • Lagern Sie den Weihnachtsbaum vor dem 24. Dezember möglichst draussen in einem Eimer Wasser, damit er möglichst frisch bleibt.
  • Stellen Sie ein ausreichendes gefülltes Gefäß mit Wasser in die Nähe des Baumes und/oder legen Sie eine Löschdecke bereit.
  • Die Installation eines Rauchmelders sollte selbstverständlich sein.
  • Lassen Sie Kinder nie unbeaufsichtigt in der Nähe von brennenden Kerzen spielen.
  • Kontrollieren Sie elektrische Kerzen/Lichterketten vor dem Gebrauch auf Defekte und beachten Sie die Herstellerangaben.
  • Achten Sie beim Kauf der elektrischen Lichterketten auf das VDE/GS-Kennzeichen.
  • Entsorgen Sie trockene Weihnachtsbäume/Adventskränze schnellst möglich.
  • Lagern Sie diese nicht auf Ihrem Balkon, vorallem an Silvester, um einen Brand durch verirrte Silvesterraketen zu vermeiden.

Wir wünschen angenehme Feiertage.