Feuerwehr Lörrach Feuerwehr Lörrach Feuerwehr Lörrach

Einsätze

Brandeinsatz   mehr ...
Amtshilfe   mehr ...
Technische Hilfe   mehr ...
Technische Hilfe   mehr ...
Brandeinsatz   mehr ...

Webcam Lörrach

Webcam der Stadt Lörrach

Wetterwarnung DWD

© Deutscher Wetterdienst, Offenbach (DWD)

Anmeldung

Nur für aktive Mitglieder der Feuerwehr Lörrach.

Der Zugang kann via Mail an das Webteam (Kontakt) beantragt werden.



Nächste Termine

  • 29.05. um 20:00 Uhr
    Abt. Lörrach Löschzug 1 Zugübung
  • 30.05. um 20:00 Uhr
    Abt. Lörrach Löschzug 2 Zugübung
  • 30.05. um 20:00 Uhr
    Abt. Lörrach Löschzug 4 Zugübung
  • 01.06. um 19:30 Uhr
    Abt. Hauingen Ausschuss
  • 02.06. um 20:00 Uhr
    Abt. Lörrach Löschzug 3 Zugübung
  • Alle anzeigen...
Verabschiedung Hans-Dieter Böhringer

Hans-Dieter Böhringer als stellvertretender Komandant verabschiedet

Oberbürgermeisterin Gudrun Heute-Bluhm und Hans-Dieter Böhringer

Stehende Ovationen der Gesamt-Feuerwehrmannschaft, lang anhaltenden Applaus und jede Menge Anerkennung erhielt Hans-Dieter Böhringer bei seiner Verabschiedung als stellvertretender Kommandant der Gesamtfeuerwehr.

15 Jahre hatte er dieses Amt inne, zuletzt war er sogar aufgrund der Erkrankung des früheren Kommandanten ein Jahr lang ehrenamtlicher erster Kommandant.

"Das ist ein denkwürdiger Augenblick", leitete Oberbürgermeisterin Gudrun Heute-Bluhm die Verabschiedung Böhringers im Rahmen der Hauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Lörrach in der Schlossberghalle ein. Er habe große Fußstapfen gesetzt.

1966 ist Böhringer in die Feuerwehr Hauingen eingetreten, 1991 wurde er dort stellvertretender Abteilungskommandant, 1996 stellvertretender Kommandant der Gesamtwehr. Bei Führungsaufgaben habe er sich ebenso verdient gemacht wie um die Kameradschaft. Und mit seiner täglichen Präsenz auf der Feuerwache sei er fast ein zusätzlicher Hauptamtlicher gewesen, sagte die Oberbürgermeisterin. "Hans-Dieter Böhringer hat sich um die Kontaktpflege zu den befreundeten Feuerwehren im In- und Ausland gekümmert und er war ein dankbarer Ideenlieferant für den Familienabend", stellte sie fest.

Als stellvertretender Kommandant war er Schnittstelle zwischen Führung und Mannschaft und hat die Feuerwehr insgesamt nach vorne gebracht.

Besonders hob die Oberbürgermeisterin seinen enormen Einsatz als Interimskommandant während der langen krankheitsbedingten Abwesenheit von Karl-Heinz Maenner hervor.

Quelle: Badische Zeitung, 11.04.2011