Feuerwehr Lörrach Feuerwehr Lörrach Feuerwehr Lörrach

Einsätze

Brandeinsatz   mehr ...
Brandeinsatz   mehr ...
Amtshilfe   mehr ...
Fehleinsatz   mehr ...
Technische Hilfe   mehr ...

Webcam Lörrach

Webcam der Stadt Lörrach

Wetterwarnung DWD

© Deutscher Wetterdienst, Offenbach (DWD)

Anmeldung

Nur für aktive Mitglieder der Feuerwehr Lörrach.

Der Zugang kann via Mail an das Webteam (Kontakt) beantragt werden.



Nächste Termine

  • 21.08. um 19:30 Uhr
    Abt. Brombach Übungsvorbereitung
  • 28.08. um 19:30 Uhr
    Abt. Brombach Übung
  • 04.09. um 19:30 Uhr
    Abt. Brombach Atemschutzübung
  • 05.09. um 20:00 Uhr
    Fernmeldezug
  • 06.09. um 19:30 Uhr
    Abt. Hauingen Ausschuss
  • Alle anzeigen...
Einsätze ständig trainieren

Vor dem Vorrücken stand die Registrierung der Einsatzkräfte. Foto: Gottfried Driesch Nein - diesmal war es kein Ernstfall sondern nur eine Übung. Nur wenige Wochen nach dem Großereignis in der Turmstraße rückte die Freiwillige Feuerwehr Lörrach am Freitag kurz nach 20 Uhr an der Basler Straße/Alter Markt an. Beteiligt waren die Löschzüge zwei (Lörrach) und drei (Stetten).

Bei der Übung wurde angenommen, dass die Brandmeldeanlage in unserem Verlagshaus Alarm ausgelöst hatte. Der Grund sollte eine starke Verrauchung durch ein brennendes Fahrzeug in der Tiefgarage des Hauses sein. Im Gebäude hielten sich mehrere Personen auf, die durch Steckleitern und per Drehleiter gerettet werden mussten. Schwerpunkt der Übung war der Einsatz unter schwerem Atemschutz.

 

Ausgedacht und vorbereitet wurde das Szenario von den Zugführern der beteiligten Löschzüge, Hans-Peter Svoboda und Andreas Kaiser. Die Leitung hatte der Lörracher Abteilungskommandant Markus Künstle.

Viele Passanten konnten sich selbst von dem hervorragenden Ausbildungsstand der Lörracher Feuerwehrleute überzeugen. Wie am Schnürchen klappte die Zusammenarbeit der beiden Löschzüge. Die Zusammenarbeit muss immer wieder geübt werden.

 

Quelle: Verlagshaus Jaumann (18.04.2011)

Foto: Gottfried Driesch