Feuerwehr Lörrach Feuerwehr Lörrach Feuerwehr Lörrach

Webcam Lörrach

Webcam der Stadt Lörrach

Wetterwarnung DWD

© Deutscher Wetterdienst, Offenbach (DWD)

Anmeldung

Nur für aktive Mitglieder der Feuerwehr Lörrach.

Der Zugang kann via Mail an das Webteam (Kontakt) beantragt werden.



Nächste Termine

  • 24.04. um 19:00 Uhr
    Lehrgang Truppmann/-frau Teil 1
  • 28.04. um 19:00 Uhr
    Hauptversammlung Feuerwehr Lörrach
  • 30.04. um 16:00 Uhr
    Abt. Hauingen Maibaumstellen
  • 30.04. um 16:00 Uhr
    Abt. Brombach Maibaumstellen
  • 02.05. um 19:30 Uhr
    Abt. Brombach Übungsvorbereitung
  • Alle anzeigen...
Einsätze 30. April 2013

Betriebsunfall auf Kran und vermeintlicher Brand in Tiefgarage

Am Dienstag gegen 17:30 Uhr kam es in Röttelnweiler zu einem Betriebsunfall.

Der Kranmonteur einer Fachfirma war mit dem Aufbau eines Turmdrehkranes auf dem Ausleger in ca. 32 Metern Höhe beschäftigt. Er verunfallte und zog sich Verletzungen im Rippenbereich zu, so das er nicht mehr aus eigener Kraft gefahrlos vom Kran absteigen konnte. Bis zur Rettung wurde der Patient durch den Rettungsdienst auf dem Kran erstversorgt. Die Rettung erfolgte durch die Absturzsicherungsgruppe der Feuerwehr Lörrach unter der Einsatzleitung des stv. Gesamtkommandanten Horst Simon mittels Rettungskorb und Mobilkran der Fa. Lohmüller.

Noch während die Rettung des verunfallten Kranführers lief, wurde die Abteilung Stadt um 18:24 Uhr zu einem vermeintlichen Tiefgaragenbrand in die Hammerstrasse gerufen.

Anwohner hatten merklichen Brandgeruch wahrgenommen. Die etwa 100 m lange und ca. 20 m Breite Tiefgarage wurde unter der Leitung des stellvertretenden Gesamtkommandanten Stephan Schepperle unter Atemschutz mittels Wärmebildkamera abgesucht. Glücklicherweise konnte kein Brandherd festgestellt werden und die Rettungskräfte konnten unverrichteter Dinge wieder abrücken. Kommandant Jürgen Schernhammer verschaffte sich einen Überblick über beide Einsatzstellen.