Feuerwehr Lörrach Feuerwehr Lörrach Feuerwehr Lörrach

Webcam Lörrach

Webcam der Stadt Lörrach

Wetterwarnung DWD

© Deutscher Wetterdienst, Offenbach (DWD)

Anmeldung

Nur für aktive Mitglieder der Feuerwehr Lörrach.

Der Zugang kann via Mail an das Webteam (Kontakt) beantragt werden.



Nächste Termine

  • 16.10. um 19:00 Uhr
    Lehrgang Maschinist für Löschfahrzeuge
  • 20.10. um 19:00 Uhr
    Abt. Lörrach Abschlussübung
  • 23.10. um 19:30 Uhr
    Abt. Brombach Maschinistenübung
  • 24.10. um 20:00 Uhr
    Abt. Lörrach Führungskräfte
  • 24.10. um 19:30 Uhr
    Abt. Brombach Abteilungsausschuss
  • Alle anzeigen...
Unwetter 20.07.2014

Nach den ergiebigen Regenfällen des über der Region niedergehenden Gewitters hatte die Lörracher Gesamtwehr am Sonntag Abend ab 21:41 Uhr insgesamt 27 Einsatzstellen mit Unwetterschäden abzuarbeiten.

Überwiegend waren Hochwasserschäden zu bewältigen.
In der Anfangsphase war vom Campingplatz ein vermeintlicher Feuerschein an der Pestalozzischule gemeldet worden. Diese Brandmeldung stellte sich jedoch glücklicherweise als Fehlalarm heraus. Im Karl-Keller-Weg fiel ein Baum auf ein Haus. Unter anderem war die Auffahrt auf die Bundesautobahn BAB98 kurzfristig blockiert.

Im Einsatz waren etwa 100 Feuerwehrleute mit 16 Fahrzeugen.
Die letzten Kräfte konnten gegen 0:00 Uhr einrücken.

Einige Einsatzkräfte mussten bereits am frühen Sonntag morgen zum Großbrand eines Aussiedlerhofes in Liel ausrücken. Aufgrund der schwierigen Wasserversorgung zu dem sich in Vollbrand befindlichen Gebäude wurden ein Tanklöschfahrzeug, sowie der in Lörrach stationierte Atemschutzgerätewagen des Landkreises Lörrach angefordert.
Die Lörracher Kräfte waren ab ca. 05 Uhr bis ca. 17 Uhr im Einsatz.

Stephan Schepperle
Stadt Lörrach, Feuerwehr
Kommandant Stellvertreter