Feuerwehr Lörrach Feuerwehr Lörrach Feuerwehr Lörrach

Einsätze

Fehleinsatz   mehr ...
Fehleinsatz   mehr ...
Chemikalien/Gase   mehr ...
Amtshilfe   mehr ...
Chemikalien/Gase   mehr ...

Webcam Lörrach

Webcam der Stadt Lörrach

Wetterwarnung DWD

© Deutscher Wetterdienst, Offenbach (DWD)

Anmeldung

Nur für aktive Mitglieder der Feuerwehr Lörrach.

Der Zugang kann via Mail an das Webteam (Kontakt) beantragt werden.



Nächste Termine

  • 20.03. um 19:00 Uhr
    Lehrgang Atemschutzgeräteträger
  • 27.03. um 20:00 Uhr
    Abt. Lörrach Löschzug 1 Zugübung
  • 28.03. um 20:00 Uhr
    Fernmeldezug
  • 29.03. um 19:30 Uhr
    Abt. Hauingen Führungskräfte
  • 31.03. um 19:30 Uhr
    Abt. Brombach Atemschutzübung
  • Alle anzeigen...
Gemeinsame Übung der Freiwilligen Feuerwehren aus Lörrach und Weil am Rhein

Am Freitag, 08. August 2014 fand die jährliche Großübung der beiden Nachbarwehren aus Lörrach und Weil am Rhein statt.

Übungsobjekt war die Jugendhilfeeinrichtung Tüllinger Höhe in Obertüllingen.

Die Übungsvorbereitung oblag den beiden Abteilungskommandanten der jeweiligen Kernstädte Markus Künstle (Abteilungskommandant Lörrach) und Hubert Strohmeier (Abteilungskommandant Weil am Rhein). Übungsannahme war der Brandausbruch in einem U-förmigen und verwinkelten Gebäude.
Hauptziel war die Auffindung und Rettung von 17 vermissten Personen unter schwerem Atemschutz. Hierzu wurde die Einsatzstelle in zwei Brandabschnitte unterteilt. Die Vermissten wurden durch Jugendliche der beiden Jugendfeuerwehren aus Weil am Rhein und Lörrach, sowie durch Übungspuppen gestellt.

Der Hochbehälter für die Versorgung von Obertüllingen stößt im Ernstfall bei größerer Wasserabnahme schnell an seine Grenzen.
So galt es im dritten Einsatzabschnitt über zwei Schlauchleitungen, von Tüllingen her, eine ausreichende Löschwasserversorgung nach Obertüllingen sicherzustellen. Analog des existierenden Einsatzplanes für das Objekt Tüllinger Höhe übernahm dieses die Feuerwehr aus Weil am Rhein.

Im Einsatz waren knapp 80 Einsatzkräfte mit 14 Fahrzeugen beider Wehren.
Die Einsatzleitung oblag dem stellvertretenden Lörracher Stadtbrandmeister Stephan Schepperle. Karl-Heinz Rudishauser von der Verwaltung Tüllinger Höhe, sowie die anwesenden Kommandanten und Zugführer zollten der Leistung der Einsatzkräfte an diesem warmen Sommerabend größten Respekt.

Eine jährliche gemeinsame Übung der beiden Nachbarwehren ist Tradition. Die letzte fand 2013 an der Zollfreien Straße/Wiesetunnel statt.