Mitarbeiter (m/w/d) im feuerwehrtechnischen Dienst

Die Feuerwehr Lörrach ist beim Fachbereich Straßen/Verkehr/Sicherheit angesiedelt und übernimmt sämtliche Aufgaben vom Brand löschen bis zum Wespennester entfernen. Die Lörracher Feuerwehr ist jedes Jahr ungefähr 500 Mal im Einsatz.

Das Aufgabengebiet beinhaltet im Wesentlichen:

  • Vor- und Nachbereitung beziehungsweise Durchführung von Aus- und Fortbildungsveranstaltungen für das Haupt- und Ehrenamt
  • Erarbeitung von Ausbildungs- und Einsatzkonzepten sowie Standarteinsatzregeln

 

Was Sie mitbringen sollten

Das interessante und vielseitige Aufgabengebiet erfordert eine technische oder kaufmännische Ausbildung und Erfahrungen als aktive/r Feuerwehrangehörige/r. Idealerweise haben Sie eine abgeschlossene Ausbildung im mittleren feuerwehrtechnischen Dienst oder Sie konnten in der Feuerwehr bereits erste Führungserfahrungen (z. B. als Truppführer, Gruppenführer) sammeln. Ein hohes Maß an Einsatzbereitschaft sowie der Bereitschaft sich fortzubilden, Teamfähigkeit und organisatorisches Geschick setzen wir voraus. Sie verfügen über ein sicheres, sachliches und souveränes Auftreten sowie ein hohes Verantwortungsbewusstsein, gute kommunikative Fähigkeiten, hohe Sozialkompetenz und Belastbarkeit in Stresssituationen. Des Weiteren können Sie eine Atemschutztauglichkeit nach G 26.3 vorweisen und sind im Besitz der Führerscheinklasse C oder bringen die Bereitschaft mit, diesen zu erwerben. Ein sicherer Umgang mit MS Office rundet Ihr Profil ab. Ein Wohnsitz in Lörrach und Umgebung ist wegen der schnellen Erreichbarkeit unumgänglich. Die Stadtverwaltung Lörrach ist stolz auf Ihre Freiwillige Feuerwehr, daher erwarten wir von unseren hauptamtlichen Feuerwehrkräften einen respektvollen und wertschätzenden Umgang mit den ehrenamtlichen Angehörigen.

  • Ansprechpartner in Sachen „Arbeitssicherheit“ im Feuerwehrdienst (entsprechend der einschlägigen Vorschriften von Gesetzgeber, Unfallkasse, Versicherern)
  • Gremienarbeit, beispielsweise Teilnahme an Sitzungen von Arbeitskreisen (ggf. deren Leitung) beziehungsweise sonstigen Veranstaltungen auf Stadt- und Landkreisebene
  • Erledigung von Sonderaufgaben für die Leitung der Feuerwache Lörrach
  • Disponent der städtischen Einsatzzentrale im Schichtdienst und in Rufbereitschaft
  • Einsatzdienst während der regulären Dienstzeit

 

Das bieten wir Ihnen

Für Ihre berufliche Laufbahn bieten wir Ihnen ein modernes und dynamisches Arbeitsumfeld, das auf Kollegialität und Mitgestaltung ausgelegt ist. Sie haben bei uns gute Gestaltungsmöglichkeiten und erhalten eine Vergütung je nach Qualifikation bis Entgeltgruppe 9a nach dem Tarifvertrag des Öffentlichen Dienstes. Die Übernahme in das Beamtenverhältnis (A8) ist möglich. Ein aktives betriebliches Gesundheitsmanagement bietet Ihnen Spaß bei der gemeinsamen Bewegung und einen guten Ausgleich zur Arbeit. Als Team und Arbeitgeber legen wir großen Wert auf die Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Es besteht die Möglichkeit, städtische Kinderbetreuungsplätze in Kindertageseinrichtungen zu nutzen. Des Weiteren bieten wir mit einem Job-Ticket Vergünstigungen im Personennahverkehr.

 

Fragen Sie nach - Bewerben Sie sich

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns über Ihre Online-Bewerbung bis zum 22. April 2019 über das Bewerberportal. Jetzt bewerben!
Haben Sie Fragen? Dann wenden Sie sich bitte jederzeit an Herrn Manuel Müller, Leiter der Feuerwehr, Tel.: 07621 415-615.

 

Sie finden diese Stellenausschreibung auch auf der Internetseite der Stadt Lörrach.

 

Login (Webteam)

Login momentan nur für das Webteam verfügbar.

Jetzt anrufen

Verwaltung

Anrufen


Zentrale Werkstätten

Anrufen


Notruf

Anrufen


+49 (0)7621 415-615

Brandnäscht

Anrufen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen