Grundkenntnisse vermittelt

Landkreis-Lehrgang Truppmann Teil 1 der Freiwilligen Feuerwehr Lörrach

Lörrach. Auch im Jahr 2018 wurde eine Ausbildung Truppmann Teil 1, der sogenannte Grundlehrgang, für neue Einsatzkräfte der Feuerwehren des Landkreis Lörrach durch die Feuerwehr Lörrach durchgeführt. Die Ausbildung fand an den Standorten Haagen, Brombach und Lörrach statt.

22 neue Feuerwehrangehörige wurden in knapp fünf Wochen durch ein Ausbilderteam um Lehrgangsleiter Fabian Puchtler von der Feuerwehr Lörrach - Abteilung Haagen, ausgebildet. Die Teilnehmerinnen (vier) und Teilnehmer (18) kamen aus den Feuerwehren Weil, Haltingen, Schallbach, Rümmingen, Lörrach, Schopfheim, Utzenfeld und Meersburg (Bodensee).

Während des Lehrgangs wurden den Feuerwehrkräften die Grundtätigkeiten im Lösch- und Hilfeleistungseinsatz, Erste Hilfe-Grundlagen, Fahrzeug- und Gerätekunde, Selbstrettung, sowie die gesetzlichen Rechte und Pflichten im Feuerwehrdienst beigebracht.

Am Ende der Ausbildung stand eine schriftliche Abschlussprüfung. Diese wurde von allen Teilnehmern mit Bravour gemeistert. Ebenso wurden in den verschiedenen Ausbildungsbereichen praktische Einsatzübungen zur Überprüfung des Gelernten durchgeführt.

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sind nun, nach Vollendung des 18. Lebensjahres, dazu befähigt an Einsätzen ihrer jeweiligen Feuerwehren teil zunehmen. Allerdings muss die Ausbildung in den jeweiligen Feuerwehren nun weiter vertieft werden, da an einer Truppmann Teil 1-Ausbildung nur die Grundlagen vermittelt werden können.

An der Ausbildung beteiligt waren Ausbilder, Zug- und Gruppenführer sowie Maschinisten und Helfer aller Abteilungen der Feuerwehr Lörrach. (WB)

 

 

Quelle:

Wochenblatt Nr. 25, 20. Juni 2018, Ausgabe Lörrach-Inzlingen, Seite 10

 

Login (Webteam)

Login momentan nur für das Webteam verfügbar.

Jetzt anrufen

Verwaltung

Anrufen


Zentrale Werkstätten

Anrufen


Notruf

Anrufen


+49 (0)7621 415-615

Brandnäscht

Anrufen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen